Battlefield 4

Endlich ist es da, Betafield 4, also die Beta von Battlefield 4. Viele haben darauf gewartet, endlich auch mal Hand anzulegen. Dies ist jetzt in der Offenen Beta seit dem 4.10 zwei Wochen lang für jeden möglich. Wer also mal reinschnuppern will um zu sehen, ob es was für einen ist, der hat jetzt die Chance dazu... oder auch nicht. Momentan haben viele mit Performanceproblemen zu kämpfen. Framerateeinbrüche und Abstürze sind hier keine Seltenheit, aber auch Blackscreens kommen vor. An sich ist es allerdings spielbar, da es keine großen spielerischen Bugs gibt.

Man hat die Möglichkeit auf "Siege of Shanghai" die Modi "Domination" und "Conquest" anzuspielen. Den Conquestmodus sollten einige schon aus Battlefield 3 kennen, man versucht mit Hand und Fuß, in diesem Fall als Fußsoldat, Helikopter oder Panzer Flaggen einzunehmen und zu halten. Bei Domination kämpft man nur als Fußsoldat auf einer etwas kleineren Version der Karte und versucht dort auch wieder, Flaggen einzunehmen.

 

Als Fazit kann man sagen, dass die Beta schon viel Spaß macht, auch wenn es oftmals viele Sniper auf Dächern gibt, die einem dann doch den Spaß versauen.  Sollte das Spiel bei einem stark ruckeln, so sollte man mal versuchen, die Beta-Grafikkartentreiber zu installieren. Dies hat bei den meisten Fällen geholfen.

 

Geschrieben von: Nick

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Guest (Montag, 25 August 2014 03:51)

    Ich mag battlefield

  • #2

    Fred (Dienstag, 16 Mai 2017 23:45)

    Vlt noch n Bild zum rewiev, ansonsten sehr nett.